Tutorial: wie ich Trauringe fotografiere...

Ich werde immer wieder gefragt, wie ich die Bilder von den Trauringen mache, wie aufwendig das ganze ist und was man an Technik benötigt. Natürlich mache ich die Bilder nicht immer gleich, setze die Ringe gerne auch mal in Blumensträuße, auf alte Holzbretter oder Steine. Für die Nahaufnahme ist das meist nicht so ideal. Wenn an den Ringen besondere Steine verarbeitet wurden, oder wenn sie allgemein sehr detailliert sind, empfiehlt sich da eher eine richtige Makroaufnahme. Ich will auf Hochzeiten jedoch, wie ihr euch sicher denken könnt, so wenig Technik wie möglich mit herumschleppen. Ihr werdet sehen, dass ich wirklich nur diese 3 Dinge benötige, jeder Hochzeitsfotograf hat das sowieso dabei:

· Mein Youngnuo LED Dauerlicht (YN160)- inklusive aller 6 Vollgeladenen Batterien;)

· Ein Smartphone, was ich ja immer dabei habe

· Meine Kamera (RX1R II 35mm) Kamera im Macromodus

 Der Youngnuo YN160II ist ein sehr günstiges und sehr helles LED Dauerlicht. Momentan (Nov. 2018 bekommt man ihn bereits ab cirka 66€. Mittlerweile gibt’s aber schon den Nachfolger inkl. Akku.

Der Youngnuo YN160II ist ein sehr günstiges und sehr helles LED Dauerlicht. Momentan (Nov. 2018 bekommt man ihn bereits ab cirka 66€. Mittlerweile gibt’s aber schon den Nachfolger inkl. Akku.

 Jedes Smartphone ist geeignet. Je größer, desto besser. Wichtig: das Display sollte einigermaßen Kratzerfrei und sauber sein. Schlecht angebrachte Displayschutzfolien mit darunter liegenden Blasen eignen sich nicht.

Jedes Smartphone ist geeignet. Je größer, desto besser. Wichtig: das Display sollte einigermaßen Kratzerfrei und sauber sein. Schlecht angebrachte Displayschutzfolien mit darunter liegenden Blasen eignen sich nicht.

 Die Leistung lässt sich in 5 Stufen einstellen. Ich verwende immer die Maximalstufe, um genügend Licht zu haben damit ich auch Abblenden kann. Eine Akkuladung hält sehr sehr Lange. (Mehrere Stunden)

Die Leistung lässt sich in 5 Stufen einstellen. Ich verwende immer die Maximalstufe, um genügend Licht zu haben damit ich auch Abblenden kann. Eine Akkuladung hält sehr sehr Lange. (Mehrere Stunden)

 Auch als Gegenlicht sehr effektvoll einsetzbar. Allerdings benötigt ihr dann irgendwas zum Aufhellen von vorne. Hier eignet sich das LED Licht eines 2. Smartphones

Auch als Gegenlicht sehr effektvoll einsetzbar. Allerdings benötigt ihr dann irgendwas zum Aufhellen von vorne. Hier eignet sich das LED Licht eines 2. Smartphones

 Typischer Aufbau. für einen besseren Spiegeleffekt kann man unter das Smartphone auch ne Zigarettenschachtel o.ä. legen, damit der Winkel noch Steiler wird.

Typischer Aufbau. für einen besseren Spiegeleffekt kann man unter das Smartphone auch ne Zigarettenschachtel o.ä. legen, damit der Winkel noch Steiler wird.

 Nun stelle ich die Kamera in den Macromodus und mache mehrere Bilder mit verschiedenen Blenden.

Nun stelle ich die Kamera in den Macromodus und mache mehrere Bilder mit verschiedenen Blenden.

Das Dauerlicht hat praktische Streulichtklappen, die so konstruiert sind, dass ich es angeklappt daraufstellen kann und es einigermaßen sicheren Halt hat. In den nun entstandenen Schacht schiebe ich das Smartphone hinein und platziere die Ringe. Mit der hinteren Streulichtklappe suche ich noch den Richtigen Reflektionswinkel, für schöne Unschärfe. Manchmal lege ich dann auch eine der mitgelieferten Filterscheiben, für passende Farbeffekte davor. Das wäre eigentlich. Jetzt nur noch Scharfstellen, eventuell etwas Abblenden-je nach Ringgröße und Detailgrad der Ringe und Abdrücken. In Lightroom kann man noch nen leichten Farbverlauf mittels Weißabgleichsanpassung vornehmen, fertig.


HLMLAM (739).jpg
 Blende 2.0

Blende 2.0

 Blende 8.0

Blende 8.0

Offenblende VS Abgeblendet. Ich mag beide Varianten, ist wirklich Geschmackssache. Oder was meint Ihr? Lasst es mich in den Kommentaren wissen.

Wedding: Schloss Ettersburg

Heute zeige ich euch die Fotostrecke einer meiner Hochzeitsreportagen von diesem von diesem Jahr. Die Trauung fand im prunkvollen Schloss Ettersberg statt, die Hochzeitsfeier im Fair Resort Hotel in Jena.

DSC04599.jpg
_DSC5617.jpg
DSC04613.jpg
_DSC5753.jpg
_DSC5696.jpg
AMHHJ (73).jpg
DSC00980.jpg
_DSC5792.jpg
_DSC5794.jpg
AMHHJ (125).jpg
_DSC5825.jpg
AMHHJ (146).jpg
AMHHJ (156).jpg
DSC04857.jpg
AMHHJ (175).jpg
AMHHJ (234).jpg
DSC04929.jpg
DSC01137.jpg
DSC04985.jpg
DSC04992.jpg
DSC05046.jpg
DSC01248.jpg
AMHHJ (448).jpg
_DSC6322.jpg
AMHHJ (553).jpg
AMHHJ (554).jpg
_DSC6347.jpg
DSC01289.jpg
DSC01359.jpg
DSC01387.jpg
DSC01455.jpg

Project Streetwalk 2018 #3

Wie ihr es sicher mitbekommen habt, kann ich mein Projekt nicht mit der nötigen Regelmäßigkeit umsetzen. Das liegt Hauptsächlich an meinem übervollen Terminkalender. Die Hochzeitssaison ist in diesem Jahr noch nicht beendet, die nächsten 3 Wochen befinde ich mich aber im Endspurt. Danach kanns wieder wöchentlich mit diesem Herzensprojekt weitergehen. Ich zeige euch heute Bilder, die ich in den letzten Wochen gemacht habe, und für die ein einzelner Post zu wenig gewesen wäre. Deshalb gibt´s heute ne Zusammenfassung.

 Dieses Bild ist heute entstanden. Ich habe eine ganze Serie gemacht. Von weiter oben, unten, von der Seite und hinten. So gefällt´s mir aber am besten. Durch die Symmetrie der 3 Fenster erhält das Bild Struktur. Von der Dame ist nur ein Teil des Kopfes zu sehen, das stört mich hier nicht.

Dieses Bild ist heute entstanden. Ich habe eine ganze Serie gemacht. Von weiter oben, unten, von der Seite und hinten. So gefällt´s mir aber am besten. Durch die Symmetrie der 3 Fenster erhält das Bild Struktur. Von der Dame ist nur ein Teil des Kopfes zu sehen, das stört mich hier nicht.

_DSC6898.jpg
 Weimarer Marktplatz bei Nacht. Die Spiegelung entsteht durch eine Metalltischplatte.

Weimarer Marktplatz bei Nacht. Die Spiegelung entsteht durch eine Metalltischplatte.

 Das erste Bild, welches in unserem Urlaub entstanden ist. Kurz nach dem Regen verschwand die Pfütze wieder im Sand, ich hatte keine Zeit länger auf eine passende Person zu warten.

Das erste Bild, welches in unserem Urlaub entstanden ist. Kurz nach dem Regen verschwand die Pfütze wieder im Sand, ich hatte keine Zeit länger auf eine passende Person zu warten.

_DSC7107.jpg
_DSC7869.jpg
_DSC7892.jpg
_DSC8193.jpg
_DSC7106.jpg
_DSC7910.jpg
_DSC7840-Bearbeitet.jpg
DSC06508.jpg
DSC06526.jpg
DSC06472.jpg


Der richtige Rahmen

 
 Billig-Bilderrahmen nach circa 7 Jahren.

Billig-Bilderrahmen nach circa 7 Jahren.

 Bilderrahmenfachgeschäft “Bild und Rahmen Weimar” in der Jakobstraße 38.

Bilderrahmenfachgeschäft “Bild und Rahmen Weimar” in der Jakobstraße 38.

Wenn es um den Passenden Rahmen für ein Foto geht, habe ich mich bisher oft bei schwedischen Möbelhäusern oder Discountern umgeschaut. Die Rahmen sind, keine Frage sehr günstig, die Qualität, die man bekommt ist leider nicht so berauschend, dem Preis angemessen. Die Aufhängung ist nicht für die Ewigkeit, das Holz biegt sich leicht durch, nach spätestens einem Jahr hat man da unschöne bögen. Durch die sehr einfache Konstruktion sitzt das Passepartout nicht sehr fest am Glas, sodass Staub unters Glas kommt, und vor allem bei großen Formaten: sich das Foto wellt. Das Verwendete “Glas” ist mittlerweile von sehr einfacher Qualität und weder besonders Reflexarm, noch sehr Brilliant oder kratzunempfindlich. Das schlimmste sind aber die angebotenen Größen. Will man ein Bild mal ohne Passepartout Rahmen, muss man fast 20% in der Breite abschneiden. Es passt einfach nie.

Mittlerweile habe ich genug von diesen Wegwerfprodukten und ich will meine Bilder nun endlich in vernünftiger Qualität Präsentieren. Wie es der Zufall so will, habe ich da in meiner Familie auch Spezialisten, die sich seit mehreren Jahren genau mit diesem Thema beschäftigen. Im Zuge eines Auftrages für das Städtische Krankenhaus konnte ich dabei sein, wie genau so eine Rahmung in Hochwertig stattfindet.

 Dieser hochpräzise Passepartout-Schneider kostet mehr als so manches Leica Objektiv!

Dieser hochpräzise Passepartout-Schneider kostet mehr als so manches Leica Objektiv!

 Die extrem scharfe Klinge schneidet Präzise selbst dickste Materialien

Die extrem scharfe Klinge schneidet Präzise selbst dickste Materialien

 Hochglanzbelichtungen sollte man immer mit den passenden Handschuhen anfassen.

Hochglanzbelichtungen sollte man immer mit den passenden Handschuhen anfassen.

 Hier die Anbringung der Bilder mittels Laser…erleichtert die Arbeit ungemein!

Hier die Anbringung der Bilder mittels Laser…erleichtert die Arbeit ungemein!

 Sicherer halt der stabilen holzkonstruktion ist extrem wichtig.

Sicherer halt der stabilen holzkonstruktion ist extrem wichtig.

 Aufhängung an einem Galerieschienensystem. Erleichtert den Wechsel von verschiedenen Rahmen und Formaten.

Aufhängung an einem Galerieschienensystem. Erleichtert den Wechsel von verschiedenen Rahmen und Formaten.

Und was soll ich sagen: die Arbeit, die dabei dahintersteckt und die nötige Handwerkliche Präzision und das Geschick, sind tatsächlich ein Garant dafür das hier ein Ergebnis entsteht, welches tatsächlich in einer ganz anderen Liga im Vergleich zu den oben genannten Billigrahmen spielt. Besonders großartig ist natürlich die schier unendlich große Auswahl an Kombinationsmöglichkeiten und Materialien. Besonders erwähnen muss ich jedoch das Glas, welches in der richtigen Vergütung überhaupt nicht zu sehen ist, auch wenn das Licht noch so ungünstig fällt, man sieht keinerlei Reflektionen. Die Brillanz der Aufnahmen könnte hier nicht besser transportiert werden!

 Artglas VS Billigscheibe: Links im Bild sieht es fast so aus, als wäre da garkein Glas drin. Riesen Unterschied!

Artglas VS Billigscheibe: Links im Bild sieht es fast so aus, als wäre da garkein Glas drin. Riesen Unterschied!

 Eines von 9 meiner Bilder, welches von nun an in der neu sanierten Station im Weimarer Krankenhaus hängt.

Eines von 9 meiner Bilder, welches von nun an in der neu sanierten Station im Weimarer Krankenhaus hängt.

_DSC6977.jpg

Für mich ist klar: Nie wieder Plexiglasrahmen vom Möbelhaus. Die Rahmen von einem Fachgeschäft lassen die Bilder in besserem Licht erstrahlen und halten erheblich länger, sehen einfach besser aus, weil man sie deutlich individueller anpassen kann.

Webseite vom Weimarer Rahmenbauer:

http://www.bildundrahmen-weimar.de/